Am 09.06.2018 habe ich mit meinem Dad das Pepcamp in Melle/ Buer eröffnet. 

Es ist sehr idyllisch gelegen, abseits von Allem und lädt zum Entspannen ein.

 

Nachdem ich schwanger wurde, verließ ich das Pepcamp um mich voll und ganz auf's Mama werden und Mama sein zu konzentrieren. 

In dieser Zeit wurde mein Dad sehr erfolgreich mit dem Pepcamp und verwandelte es in sein DOJO.

Dieses ist ein (heiliger) Ort, an dem Kampfkünste gelehrt (und geübt) werden, auch Stätte der Meditation.

Ab November 2020 steige ich wieder mit ein.


 

 

 

  Ralf Kniephoff

Ich begann im Alter von 7 Jahren meine Sportkarriere mit Judo und erreichte darin den Bezirksmeistertitel.

In meiner Jugend folgten weitere Kampfstile, hohe Ränge und Erfolge:

 

  • 3. Dan Taekwondo (Landesmeister, Norddeutscher Meister, Landesauswahlkämpfer )
  • 2. Dan Jiu Jitsu ( Deutscher Meister )
  • 6. Dan Shootfighting
  • 1. Dan Shotokan Karate ( Bundestrainer Wettkampf )
  • Tai Chi Lehrer und Kali - Fullinstructor

 

Als Trainer im eigens gegründeten Verein und Studio bildete ich viele meiner Schüler zu deutschen Meistern und sogar Weltmeistern aus.

Um unter einigen der größten Kampfsportlegenden zu trainieren, ging die Reise im Kampfsport weiter: 

Dan Inosanto, Richard Bustillo, Gokor Chivichigan, Billy Blanks usw.

 

Durch diese Erfahrung konnte ich mein Wissen so erweitern um hier meinen eigenen Weg zu finden.

 

RK-Jitsu - Kali - Silat -> Mixed Martial Arts (MMA)

Mixed Martial Arts ist, wie der Name schon sagt, ein Mix aus verschiedenen Kampfsportarten.

Eine Methode aus Techniken, Prinzipien und Lehrwegen der unterschiedlichen Kampfkünsten.

Die ständige Betrachtung eines Kampfes aus mehreren Perspektiven.

 

Ein Training enthält daher immer Elemente aus diversen Kampfkünsten, wie zum Beispiel Jiu-Jitsu, Silat, Kali, Taekwondo usw., durch die jeder Schüler seinen eigenen Weg (DO) finden soll.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Ralf Kniephoff:

 

0152 310 865 97